Bilder & Infos
Hans E. Schwender

Biografie
Ölbilder (früh)
Ölbilder (Holocaust-Phase)
Ölbilder (spät - Kreise und Spiral-Phase)
Aquarelle
Feder- und Tuschmalerei
Glasapplikationen
Mosaike
Text-Visuell
De Schwarzvochel
Super-8
Bilder in Altstadt
Altstadter Dorfbrunnen

Bilder in Altstadt

Hans E. Schwender hat - vor allem in frühen Jahren - viele Bilder von Altstadt gemacht. Einge davon sind auch heute noch in Altstadter Haushalten.

Das Haus von Friseur Karl Jung an der Ortsstraße / Lappentascher Straße. Hier der Blck von der Lappentascher Straße. Rechts neben dem Haus ist das Raiffeisen-Gebäude mit Lager und später einer Bank. Auf der Seite der Ortsstraße gab es einen Raum mit Kühltruhen, die man mieten konnte - in den 1960ern eine neue Art der Haltbarmachung von Lebensmitteln. Das Bild ist im Besitz von Susi Knerr, einer ehemaligen Mitarbeiterin der Raiffeisen-Bank.

Die alte Bliesbrücke, die 1964/65 abgerissen wurde, von der Limbacher Seite aus gesehen. Gezeichnet um 1970 für das Jubiläum des "Volksbildungswerks". Das Bild gehört Martin Baus. (Publiziert in: Baus, Martin: Vor 300 Jahren gebaut, vor 50 Jahren abgerissen. Zur Geschichte der "Altstadter Brücke". Saarpfalz-Jahrbuch 2014. S. 123)
Wandgemälde in der Volksschule. Historisierende Darstellung von Altstadt um 1600 - im Zentrum der Galgenberg.

 

Weitere folgen ...